Terminsuche

Neues aus dem MINTforum

NEWS: 23.06.2015

MINT-Schule Hamburg

Gretel-Bergmann-Schule und Otto-Hahn-Schule ausgezeichnet

2015 haben erstmalig zwei Schulen aus Hamburg für ihr überdurchschnittliches MINT-Engagement die Auszeichnung als MINT-Schule Hamburg erhalten. Gemeinsam bilden sie den Grundstein für das zukünftige Exzellenz-Netzwerk. Das Zertifikat behält seine Gültigkeit für drei Jahre. Eine Re-Zertifizierung ist möglich.

Am Dienstag, den 23.06.2015, wurden die ersten beiden MINT-Schulen Hamburg ausgezeichnet. Neben der Otto-Hahn-Schule setzte sich auch die Gretel-Bergmann-Schule in dem anspruchsvollen 2-stufigen Bewerberprozess durch und überzeuge die Jury von ihren herausragenden Leistungen in den MINT-Fächern.

Gemeinsam mit Jörg-Maxton-Küchenmeister, Programmbereichsleiter Naturwissenschaften bei der Joachim Herz Stiftung, und Peter Golinski, Bereichsleiter Bildung und Wissenschaft bei der NORDMETALL-Stiftung, überreichte Thorsten Altenburg-Hack als Leiter des Bereiches Bildung bei der Behörde für Schule und Berufsbildung die Urkunde und das neue Schulschild an die Schulleitungen Renate Wiegandt (Otto-Hahn-Schule) und Karlheinz Kruse (Gretel-Bergmann-Schule).

Der Austragungsort, die Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe, gab der diesjährigen Auszeichnung ein ganz besonderes Flair. Nähere Informationen zur Location finden Sie unter: http://www.wasserkunst-hamburg.de/.

Weitere Informationen unter www.mint-schule-hamburg.de