Terminsuche

Angebot

Universität Hamburg - MIN-Fakultät

Light & Schools

Light & Schools begeistert junge Leute durch spannende Experimente für die Physik. Die Angebote richten sich sowohl an Mittel- als auch Oberstufenklassen der Hamburger Stadtteilschulen und Gymnasien.

Das Schullabor wurde bereits 2009 im Rahmen der Landesexzellenzinitiative, die durch die Joachim Herz Stiftung gefördert wurde, ins Leben gerufen und wird derzeit im Rahmen des SFB 925 und des Exzellenzclusters „The Hamburg Centre for Ultrafast Imaging“ (CUI) fortgeführt.

EINZELHEITEN

Angebote Mittelstufe

Mit den Projekten für die Mittelstufe wird ein direkter Bezug zur Alltagswelt der Schüler/innen hergestellt. Hochtechnologien, von der die Schüler/innen alltäglich umgeben sind, macht Light & Schools (be)greifbar. Alltägliche Erfahrungen werden physikalisch beleuchtet und erforscht.

Die Versuchsdauer beträgt immer 4 Stunden (inklusive Pause). Die genauen Uhrzeiten werden in Absprache mit den Lehrkräften festgelegt.

Angebote Oberstufe

Die Projekte für die Oberstufe verknüpfen aktuelle physikalische Forschung mit der Schule. Den Schülern und Schülerinnen wird in den Versuchsangeboten die Möglichkeit gegeben selber in modern ausgestatteten Laboren zum Thema Laserphysik zu experimentieren. Begleitend bietet Light & Schools den Schülern und Schülerinnen Vorträge zu Themen aus der aktuellen Forschung, Laborführungen im Institut für Laserphysik und eine Veranstaltung zur Studien- und Berufsinformation.

Terminabsprachen und Planung von Experimentiertagen telefonisch oder per E-Mail.


Weitere Informationen

Ansprechpartnerin
Dortje Schirok
Adresse:
Institut für Laserphysik, Luruper Chaussee 149, ZOQ Raum 205, 22761 Hamburg
Telefon:
040/8998-5284
Kosten:
auf Anfrage