Terminsuche

Angebot

Universität Hamburg - MIN-Fakultät

Schnupperstudium Informatik

Interessierte Schülerinnen und Schüler der 10. bis 13. Klasse (auch ohne Vorwissen) können jedes Jahr in den Hamburg Herbstferien bei einem einwöchigen Informatikprojekt (inklusive Präsentation und Vorführungen) mitmachen. Jedes Jahr gibt es unterschiedliche Projekte zur Auswahl. Die Teilnehmer/innen haben die Möglichkeit, sich über fünf Tage in ein Informatik-Teilgebiet einzuarbeiten und im Team ein eigenes kleines Projekt zu vollenden.

EINZELHEITEN

Ähnlich wie bei einer "Projektwoche" werden in ca. 12 Stunden betreuter Arbeit vorbereitete Aufgaben gelöst. Dazu wird immer wieder kurz theoretischer Hintergrund vermittelt und ein Ausblick in Richtung Studium und Forschung und Berufsbild gegeben.

Wann? Jedes Jahr in einer der beiden Hamburger Herbstferienwochen, täglich von 9 bis 16 Uhr.

Beim Schnupperstudium erfahren die Teilnehmenden:

  1. Was ist Informatik (wo kommt sie zur Anwendung)?
  2. Was bedeutet die Informatik für die Gesellschaft und das tägliche Leben?
  3. Wie kann ich mit Informatik meine Umwelt positiv verändern?
  4. Wie sieht ein Studium aus?
  5. Wie sieht ein Informatikstudium an der Universität Hamburg aus?
    (Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mensch-Computer-Interaktion Software-System-Entwicklung, Computing in Science, Bioinformatik, IT-Management und -Consulting)
  6. Ist Informatik etwas für mich?

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin
Angela Schwabl
Adresse:
Vogt-Kölln-Straße 30, 22527 Hamburg
Kosten:
auf Anfrage