Terminsuche

hochschule 21

Das Motto der hochschule 21 in Buxtehude lautet: Genial DUAL! Dual heißt hier: Die Studierenden arbeiten bereits ab dem ersten Semester die Hälfte des Studiums bei einem der über 850 Praxispartnern in der Wirtschaft. Genial daran: Das Studium kann durch das Entgelt vom Unternehmen refinanziert werden. Die Partner, darunter viele aus der Metropolregion Hamburg, bekommen in sieben bis acht Semestern Regelstudienzeit hoch qualifizierte Spezialisten – und sichern sich den eigenen Fachkräftenachwuchs. Für eine angenehme Studienatmosphäre sorgen kleine Lerngruppen und der persönliche Kontakt zu den Lehrenden.

Zugangsvoraussetzung ist in allen Studiengängen das Abitur oder die Fachhochschulreife. Einen Numerus Clausus gibt es nicht, wohl aber eine Eignungsprüfung. Daran kommt nur vorbei, wer bereits einen Vertrag mit einem Praxispartner in der Tasche hat. Man kann aber auch ohne Vertrag mit dem Studium beginnen – und die Zeit bis zur ersten Praxisphase für die Suche nach einem passenden Arbeitgeber nutzen. Vorlesungen und Praxisphasen wechseln sich im Quartalsrhythmus ab.

Weitere Informationen