Terminsuche

Kultur & Technik Hamburg e.V.

Die Idee für das Elektrotechnische Studio hattte der Dipl. Ing. Sergiy Khavkin, als er Jugendliche in Hamburg auf der Straße beobachtet hat, die sich dort herumdrückten - zu einem Zeitpunkt, an dem sie eigentlich in der Schule sein sollten.

Das hat ihm nicht gefallen und so hat er mit seiner Frau Switlana Gumynska beschlossen, den Schüler-/innen eine Möglichkeit zu bieten, ihre Freizeit sinnvoll zu gestallten. So begannen die ersten elektrotechnischen Kurse, im Jahre 2003. 2009 wurde das Elektrotechnische Studio, von der Körber-Stiftung als „Anstifter“ ausgezeichnet, gemeinsam mit der Siemens AG als Partnerunternehmen.

Inzwischen wurde der Verein "Kultur & Technik Hamburg e.V." gegründet, der neben dem Elektrostudio auch ein Theaterstudio sowie ein Film- und Kunststudio bietet.

Weitere Informationen