Terminsuche

3. Hamburger MINT-Tag am 22.11.2016

Am 22. November 2016 fand der 3. Hamburger MINT-Tag statt. Der Aktionstag startete mit einem Wettbewerb, an dem rund 1.000 Klassen aus Grund- und Stadtteilschulen sowie Gymnasien teilnahmen. Im Mittelpunkt stand in diesem Jahr die Informatik. Ganz ohne Technik, dafür aber mit Händen und Fingern, wurden Bilder übertragen.

Im Laufe des Tages veranstalteten Schulen, außerschulische Lernorte und Projekte ein buntes Programm aus Workshops, Experimenten und Mitmachausstellungen. Über 85 Angebote in allen sieben Bezirken zeigten die MINT-Vielfalt der Hansestadt. Am späten Nachmittag fand im KörberForum die große Abschlussfeier des MINT-Tags statt - inklusive der Auszeichnung der Wettbewerbsgewinnerinnen und -gewinner. Insgesamt nahmen 25.000 Hamburger Schülerinnen und Schüler am 3. Hamburger MINT-Tag teil.