Terminsuche

Termin

Start: 21.06.2017
Ende: 22.06.2017
Alter: ab 16 Jahre bis 19 Jahre

Akademie der Wissenschaften

Schülerlabor "Nachhaltige Energieversorgung"

Wir planen eine energieautarke Insel Neuwerk

100 Kilometer nordwestlich von Hamburg an der Elbmündung liegt die Insel Neuwerk, der am weitesten vom Zentrum der Hansestadt Hamburg entfernte Stadtteil. Knapp 40 Einwohner und rund 120.000 Besucher sind pro Jahr mit Energie und Wasser zu versorgen. Zur Hausfeuerung und Warmwassergewinnung werden derzeit auf Neuwerk neben herkömmlicher Energieversorgung auch schon regenerative Energien, wie Sonnenenergie genutzt. Doch wie kann Neuwerk die Energiewende schaffen und eine energieautarke Insel werden?

Mit diesem Szenario zur Energiewende möchte die Akademie der Wissenschaften in Hamburg Schülerinnen und Schülern in dem fachübergreifenden Schülerlabor das Thema nachhaltige Energieversorgung durch eigenes "Begreifen" vermitteln. Dazu bieten wir ein zweitägiges Schülerlabor für die Profilkurse (MINT-Fächer, PGW) der Oberstufen Hamburgs und Schleswig-Holsteins an. 

Das Schülerlabor findet an der Helmut-Schmidt-Universität statt.

Einzelheiten

Ansprechpartnerin
Catherine Andresen
Adresse:
Holstenhofweg 85, 22043 Hamburg, Deutschland
Telefon:
040/42948669-24
Kosten:
Kostenfrei