Sonstiges

TIPP: 28.5.2019

Starke Apps von starken Mädchen

DKJ lädt zur Technovation-Projektpräsentation ins Millerntorstadion

Im Programm Technovation der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung haben 80 Mädchen aus Hamburg in den vergangenen Monaten Lösungsideen zu gesellschaftlichen und ökologischen Problemen entwickelt und hierfür eigene Apps programmiert. Sie wurden von Mentorinnen und Mentoren von Adobe und ihren Lehrkräften dabei unterstützt.

Diese Erfolge möchte die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung mit den Schülerinnen, Expertinnen und Experten, Adobe und weiteren interessierten Bildungseinrichtungen und Unternehmen feiern. Nach dem Sommer startet Technovation in die nächste Saison und weitere Bildungseinrichtungen und Unternehmen bekommen die Möglichkeit, Partner von Technovation zu werden. Das Programm wird momentan in Hamburg und München umgesetzt und sukzessive auf weitere Standorte ausgeweitet.

Wann: Dienstag, den 28. Mai 2019
Uhrzeit:
17.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Wo: Millerntor Gallery im St. Pauli Millerntor-Stadion, Harald-Stender-Platz 1, 20359 Hamburg 

Weitere Informationen zu Technovation finden Sie hier: www.dkjs.de/themen/alle-programme/technovation/

Das Programm
16:30 Ankommen
17:00 Eröffnung
17:30 Rundgang durch die Ausstellung sowie Bühnenprogramm
18:30 Live Pitch für den Submission Award
19:15 Ehrung aller Teams
19:45 Ausklang
20:00 Ende der Veranstaltung

Anmeldung
Bitte melden Sie sich bis 17.05.2019 an: technovationdkjs.de

Kontakt
Haben Sie Fragen? Oder wünschen weitere Informationen?
Teresa Haberland | Programmleitung Technovation Germany
Tel: +49 030 25 76 76 – 865, teresa.haberlanddkjs.de