Neues von den Netzwerkpartnern

NEWS: 9.4.2018

Wer baut das schnellste Luftschiff?

Bis zum 19. Juli beim DLR_School_Lab-Preis 2018 mitmachen!

Der DLR_School_Lab-Preis 2018 firmiert unter dem Motto „Luftige Höhen - Wer baut das schnellste  Luftschiff?". Konkret geht es darum, eine Strecke von 25 Metern mit einem aus maximal 10 Latexballons gebauten Luftschiff inklusive Gummimotor möglichst schnell zu bewältigen. Bewertet werden neben der Geschwindigkeit auch die Eleganz und die Beschreibung der Konstruktion.
Der Preis wird ausgeschrieben von der Gesellschaft von Freunden des DLR und ist mit 2500 Euro dotiert. Teilnehmen können Schüler*innenteams der Klassenstufen 7 bis 11, Einsendeschluss ist der 19. Juli 2018.

Nähere Informationen gibt hier.