Skip to main content

Initiative für frühe Bildung gGmbH

Die Initiative für frühe Bildung will durch eine spielerische Förderung der frühkindlichen Entwicklung allen Kindern bestmögliche Startchancen ins Leben geben.


Die Initiative für frühe Bildung gGmbH ist eine junge gemeinnützige Initiative, die nach fast einjähriger Konzeptionsarbeit im August 2017 offiziell gegründet wurde. Getrieben von der Vision, jedem Kind bestmögliche Startchancen ins Leben zu geben, entwickelt sie Bildungsangebote für Kita-Fachkräfte, Lehrer*innen und Familien zur spielerischen Förderung ihrer Kinder im Alter von 0 bis 10 Jahren.

Die Initiative für frühe Bildung wurde aus privatem Engagement durch die beiden Gründer Dr. Manuela Drews und Dr. Raik Drews ins Leben gerufen. Das engagierte Team besteht aus, zumeist ehrenamtlich tätigen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus den Gebieten Pädagogik, Psychologie, Wirtschaft, IT, Grafik- und App-Design. Unterstützt durch Praktikant*innen aus den Studiengängen Erziehung und Bildung in der Kindheit der HAW Hamburg sowie Pädagogik und Psychologie von verschiedenen Hochschulen.

Frühkindliches Forschen und Entdecken legt einen Grundstein für den weiteren Bildungsweg der Kinder. Mit der TEOLEO®-App und dem TEOLEO®-YouTube-Kanal bietet die Initiative Anreize, wie MINT-Themen in Kita und Grundschule integriert werden können. Neben Mini-Experimenten und mathematischen Grunderfahrungen finden sich in der App und auf dem YouTube-Kanal weitere Ideen wie erste Medienerfahrungen, Ideen rund um den Körper und gesundes Aufwachsen sowie Impulse zur Natur- und Welterkundung.

Impressionen

Initiative für frühe Bildung gGmbH

Friesenweg 1
22763 Hamburg

miriam.fehlinitiative-fuer-fruehe-bildung.de
www.initiative-fuer-fruehe-bildung.de


Ansprechperson

Frau Miriam Fehl
miriam.fehlinitiative-fuer-fruehe-bildung.de
040 60573884

Angebote


Termine

Zur Zeit liegen uns keine Termine vor.