Skip to main content

Astronomie am SFZ Hamburg: Asteroidensuche

Voll fasziniert von Astronomie? Hier kann man in die aktuelle Asteroidenforschung einsteigen!


An mehreren Terminen im Februar und Mai wird die International Astronomical Search Collaboration (IASC) vorgestellt, bei deren Suchkampagnen Bilder ausgewertet werden, die ein Teleskop auf Hawaii liefert, das Panoramic Survey Telescope & Rapid Response System (kurz: Pan-STARRS). Zusammen mit Schülerinnen und Schülern aus aller Welt wird mithilfe professioneller Software in solchen Bildern nach neuen Asteroiden gesucht.

Kosten

Das Angebot ist kostenfrei.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die Website des Anbieters.