Angebot

Gymnasium Heidberg

Chemisches Schülerlabor mit IR-Spektroskopie

Im Schülerlabor am Gymnasium Heidberg wird Schülerinnen und Schülern praktische Naturwissenschaft in berufsfeldnahen Aufgabenstellungen mit dem Ziel vermittelt, selbstständiges und forschendes Lernen zu fördern, sowie den Teilnehmenden einen Einblick in berufspraktische Laborarbeit zu gewähren.

Angebote Mittelstufe

Ab Klasse 9 Brennstoffzellentechnik (10 Module vorhanden) in Verbindung mit Besuch des nahegelegenen Betriebshofes der Brennstoffzellen-Busse.

Ab Klasse 10 einfache organische Synthesen in Kleingruppen, Kennenlernen der IR-Spektroskopie, Untersuchung der eigenen Proben.

Angebote Oberstufe

Kennenlernen der IR-Spektroskopie, einfache organische Synthesen in Kleingruppen, Untersuchung der eigenen Proben. Weitere Techniken, auch für den Gruppenunterricht: UV/VIS-Spektroskopie, Gaschromatographie, automatische Titrationen, Brennstoffzellentechnik.

Weitere Informationen

Ansprechpartner
Holger Brüning
Adresse:
Fritz-Schumacher-Allee 200, 22417 Hamburg
Telefon:
040/428892303
Kosten:
6,- Euro pro Nachmittag (ab 10 Schüler/innen) Kleinere Gruppen auf Anfrage.