Skip to main content

Experimentieren und Forscher

Kurs zur Begabtenförderung in Klassenstufe 3 bis 4 mit Experimentierstunden in der Schule und Exkursionen zu TUHH-Instituten


Kinder experimentieren im wöchentlichen Wechsel in der Schule und an der Technischen Universität Hamburg (TUHH) von Oktober bis Ende Januar zu Themen rund um die Natur- und Ingenieurwissenschaften.

Gemeinsam geht es zur Einführungsvorlesung an die TUHH, wo eine Auftakt-Experimentalvorlesung für die Projektteilnehmenden aller Schulen stattfindet.

Alle Schüler*innen einer Schule besuchen gemeinsam jede zweite Woche Institute sowie die Bibliothek der TUHH und erleben in der Zusammenarbeit mit Forscher*innen und Studierenden den unmittelbaren Praxisbezug zu den erarbeiteten Themen.

Die große Abschlussveranstaltung im Januar richtet sich an Eltern, Geschwister, Lehrkräfte und Interessierte. Hierbei halten einzelne Schulgruppen von „Experimentieren & Forscher“ Vorträge zu Projektbildern für alle und bekommen erste Erfahrungen im öffentlichen Präsentieren.

Kosten

Das Angebot ist kostenfrei.

Anmeldung

Das Projekt wird in Kooperation mit der Beratungsstelle besondere Begabungen (BbB) angeboten und findet von Oktober bis Januar statt. Bewerbungen an die BbB ca. bis Mai für das darauffolgende Schulhalbjahr. Interessierte Schulen können sich per E-Mail oder telefonisch bei KINDERFORSCHER AN DER TUHH vormerken lassen.

Impressionen

Experimentieren und Forscher
Experimentieren und Forscher
Experimentieren und Forscher
Experimentieren und Forscher
Experimentieren und Forscher
Zielgruppe

Schulklassen

Altersklasse

von 8 bis 10 Jahren

Angebotsformate

wöchentlicher SchulkursExperimentierkursaußerschulischer Lernort


KINDERFORSCHER AN DER TUHH

Am Irrgarten 7
21073 Hamburg

https://www2.tuhh.de/kinderforscher/angebote/grundschulprojekte/#EF

Ansprechperson

Frau Gesine Liese
040 42878-4082
gesine.liesekinderforscher.de