Skip to main content

FASZINATION FLIEGEN 2021: FLIEGEN DER ZUKUNFT


FAMILIENVORLESUNG: FLIEGEN DER ZUKUNFT.


FAHRWERKLOSE FLUGZEUGE AUF DEM WEG ZUR EMISSIONSFREIEN LUFTFAHRT

Das Hamburger Projekt REALISE arbeitet an der Entwicklung eines mobilen, landebahnunabhängigen Start- und Landesystems für unbemannte Luftfahrzeuge. Zwei Personen können die Schienenkonstruktion je nach Schienenlänge innerhalb von ein bis zwei Stunden aufbauen. So sollen schnelle Einsätze bei z.B. Waldbränden schneller aufgedeckt und lebenswichtige Produkte schnell auf den Weg gebracht werden.
Für unbenannt entwickelt – wäre das auch im normalen Flugverkehr anwendbar?

VORAUSSETZUNGEN ZUR TEILNAHME

  • PC mit Kamera, Headset und eine E-Mail-Adresse,
  • eine gute Internetanbindung,
  • sowie einen Browser wie Google Chrome, Firefox oder Brave in der jeweiligen aktuellen Version. Wir empfehlen den Browser: https://brave.com/de/ Brave setzt wie viele anderen alternative Webbrowser auf Chromium im Unterbau und das bringt vor allem zwei Dinge, schnelle Arbeitsweise und eine sehr gute Unterstützung von modernen Webstandards. Doch Brave hat noch wesentlich mehr zu bieten, vor allem für Nutzer, denen der Schutz der Privatsphäre wichtig ist.

Kosten

Das Angebot ist kostenfrei.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt auf der Website des Anbieters.