Skip to main content

Fortbildungen für pädagogische Fach- und Lehrkräfte

Fortbildungen für pädagogische Fach- und Lehrkräfte in Kitas, Horten und Grundschulen im Landkreis Harburg.


Die Fortbildungen zu verschiedenen MINT-Themen und Bildung für nachhaltige Entwicklung werden von qualifizierten Trainerinnen geleitet. Die Teilnehmenden lernen, durch eigene Erfahrungen und den Austausch mit anderen Fachkräften, wie sie Kinder beim Entdecken und Erforschen in ihrem Alltag noch besser begleiten können und reflektieren ihre Rolle als Lernbegleitung.

Jede Einrichtung erhält nach der Fortbildung Broschüren und Arbeitsmaterialien der Stiftung Haus der kleinen Forscher, mit Hintergrundwissen und vielen Ideen zur Umsetzung in der Einrichtung, sowie die kostenlose Zeitschrift „Forscht mit“. 

Folgende Themen können angeboten werden:

  • Forschen mit Wasser
  • Forschen mit Luft
  • Mathematik in Raum und Form entdecken
  • Zahlen, Zählen, Rechnen
  • Informatik entdecken – mit und ohne Computer
  • Forschen rund um den Körper
  • Forschen zu Licht, Farben und Sehen – Optik entdecken
  • Forschen mit Sprudelgas
  • Technik: Kräfte und Wirkungen
  • Technik: Von hier nach da
  • TÜR AUF! Mein Einstieg in Bildung für nachhaltige Entwicklung

Speziell für Kita-Leitungen:

  • TÜR AUF! Mein Einstieg in Bildung für nachhaltige Entwicklung

Kosten

40,- Euro pro Person

Anmeldung

Anmeldung über die Homepage der zukunftswerkstatt buchholz und der Veranstaltungsdatenbank des NLQ.

Anfragen telefonisch und per Mail an die angegebene Kontaktperson.

Anzahl der Teilnehmenden: 8 bis 16 Personen

Altersklasse

ab 18 Jahren

Angebotsformat

Fortbildung


zukunftswerkstatt buchholz

Sprötzer Weg 33f
21244 Buchholz

https://www.zukunftswerkstatt-buchholz.de/programm/

Ansprechperson

Frau Jutta Sommer
04181 9288010
jutta sommerzukunftswerkstatt-buchholz.de