Skip to main content

GIRLS Hacker School @home Computer Vision Gesichtserkennung

Computer Vision für Gesichtserkennung.


ACHTUNG: Man sollte bereits Erfahrung im Programmieren mit Python haben! Zusätzlich braucht man einen Google-Account, um Zugriff auf Daten erhalten zu können.

Man kennt es aus Film und Fernsehen: Eine bestimmte Person wird gesucht und mit Hilfe einer Software für Gesichtserkennung gefunden. Aber wie macht der Computer das? Wie schafft es der Computer auf einem Bild zu erkennen, dass dort eine Person ist und kann dann noch identifizieren, um wen es sich handelt?
Um diese Fragestellung dreht sich der Kurs Computer Vision für Gesichtserkennung. In diesem Kurs wird gezeigt, wie Gesichter in Bildern erkannt werden können. Außerdem wird man einen Emotion-Detector programmieren, der zeigen kann, wie es einem gerade geht.
Schließlich will man noch in die Welt der künstlichen Intelligenz eintauchen und es wird gezeigt, wie man dem Computer beibringen kann, Gesichter in Bildern zu identifizieren.

Teilnahmevoraussetzung: für Mädchen und Frauen 11-99 Jahren, ein PC/Laptop mit Internetzugang und Webkamera sowie ein moderner Browser wie Google Chrome oder Firefox.
Alles Wichtige zu Technik und Co erfährt man in einer Infomail 1-2 Tage vor der Session. Bitte prüfen, ob die Mail im Spam Ordner gelandet ist. Der Kurs geht über 2 Tage.

Kosten

Für die Veranstaltungen der Hacker School gibt es unterschiedliche Ticket-Varianten: Standard Ticket: 30,00 € Supporter Ticket: 50,00 € Frei wählbarer Ticketpreis (für sozial benachteiligte Personen).

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die Website des Anbieters.