Skip to main content

Interdisziplinär & interprofessionell – moderne Strategien der Antiinfektiva-Therapie

Ringvorlesung Chemie: Bakterien, Viren, Parasiten – Innovative Strategien gegen neue und alte Infektionskrankheiten


Die steigende Anzahl an multiresistenten Keimen und die mangelnde Entwicklung von Antibiotika mit neuen Wirkmechanismen stellt uns vor neue Herausforderungen bei der Behandung von Infektionskrankheiten. Daher sind neue Strategien notwendig, um die Wirksamkeit von Antibiotika zu optimieren und zu erhalten. Dies gelingt im interdisziplinären und interprofessionellen Team. Beteiligt sind hierbei verschiedene Fachdisziplinen wie Mikrobiologen, Infektiologen, hygienebeauftragte Ärzte, aber auch Apotheker. Gemeinsam optimieren sie den Antibiotikaeinsatz und tragen so aktiv zur Verbesserung der Behandlungsqualität der Patienten bei.

Kosten

Das Angebot ist kostenfrei.

Anmeldung

Die ZOOM-Zugangsdaten zur Vorlesungsreihe erhalten Sie, wenn Sie eine E-Mail an ringvorlesung-sose2021chemie.uni-hamburg.de senden.