Angebot

HAW Hamburg

Lebensmittelmikrobiologie Labor

In dem Labor auf dem Campus Bergedorf werden mikrobiologische Untersuchungen diverser Lebensmittel, mit dem Ziel der Prüfung des hygienischen Zustandes sowie des Vorhandenseins pathogener Keime, vorgenommen. Desweiteren wird mittels verschiedener Methoden der Hygienestatus von Einrichtungen geprüft und Schulungen zur richtigen Händereinigung und -desinfektion durchgeführt.

Neben diesen mikrobiologischen Untersuchungen besteht ebenso die Möglichkeit histologische Analysen von Lebensmitteln durchzuführen.

Im Rahmen dieser Tätigkeiten werden Schulungen und Experimente mit Kindern verschiedener Altersklassen durchgeführt.

Grundschulen (8-10 Jahre)

Hygieneschulung inklusive Präsentation und dem dazugehörigen Versuch.

Schüler/innen ab 6. Klasse

Überprüfung des Hygienestatus von Oberflächen mittels Abklatsch-Agarplatten und anschließender Gramfärbung. Zudem besteht die Möglichkeit der Darstellung der physiologischen Schimmelpilzflora auf Lebensmitteln mittels Methylenblaufärbung.


Weitere Informationen

Ansprechpartner in
Dipl. Ing. Susanne Nöbbe
Adresse:
Ulmenliet 20, 21033 Hamburg, Deutschland
Telefon:
040/428759220
Kosten:
2,- Euro pro Person