Zum Hauptinhalt springen

Licht an! Strom und Energie

Früher gab es noch kein Radio, keinen Fernseher, keinen Computer und auch kein Handy. Was hat man damals gemacht? Wie hat man Licht erzeugt?


Teilnehmende machen einen kleinen Ausflug in die Geschichte der Elektrizität, von den Blitzen und Funken zur Elektrostatik und zum elektrischen Strom, veranschaulicht durch Experimente. Wie wurde Strom erzeugt? Das erste Elektrizitätswerk ging aus einer Wassermühle hervor. Gemeinsam erforschen sie spielerisch, wie die Mühlen damals dem Menschen bei der Arbeit halfen und wie heute die Elektrizität dem Menschen vieles erleichtert.

Am Ende basteln Teilnehmende alle eine Taschenlampe aus einem Holzspatel, Kupfertape, einer Knopfbatterie und einer LED und schalten das Licht an. 

Kosten

Das Angebot ist kostenfrei.

Anmeldung

Nähere Infos und Anmeldung bei der Bücherhalle Alstertal.

Zielgruppe

Einzelpersonen

Altersklasse

von 7 bis 12 Jahren

Angebotsformate

WorkshopPräsenzangebot

Bezirk

Wandsbek


Bücherhalle Alstertal

Heegbarg 22
22391 Hamburg

https://www.hoehle-der-wunder.de/2023/05/13/b%C3%BCcherhalle-alstertal/