Skip to main content

Magnetismus

Im Magnetismuslabor von physik.begreifen gehen Schüler*innen mit Experimenten dem Phänomen Magnetismus auf den Grund.


Dem Phänomen Magnetismus ist wahrscheinlich jeder schon einmal begegnet – sei es etwa in Form eines Kühlschrankmagneten, eines Kompasses, eines Kernspintomografen oder eines Magnetspeichers im Computer. Für Magnete gibt es eine Vielzahl von Anwendungen, die unser tägliches Leben beeinflussen. 

Im Magnetismuslabor von physik.begreifen gehen Schüler*innen der 7. und 8. Klassenstufe dem Phänomen Magnetismus auf den Grund. In der ersten Experimentierphase geht es um Fragen wie: Welche Materialien sind magnetisch? Wie kann man Magnetfelder sichtbar machen? Wie lassen sich bestimmte Materialien magnetisieren und wieder entmagnetisieren?

Anschließend erforschen die Schüler*innen den Elektromagnetismus: Wovon hängen die Stärke und die Richtung des Magnetfelds einer Spule ab? Welche Anwendungen gibt es für Elektromagnete? In der letzten Experimentierphase geht es schließlich um das Magnetfeld der Erde: Wie sieht es aus? Wie stark ist es? Wie funktioniert ein Kompass und zeigt der Nordpol einer Kompassnadel eigentlich wirklich nach Norden? Ein Praktikum mit teils überraschenden Einblicken in die Welt der Magnete.

Kosten

Das Angebot ist kostenfrei.

Anmeldung

Das Angebot richtet sich an 7. und 8. Klassen. Die Anzahl der Plätze beträgt regulär 24, maximal 26.

Dauer des Praktikums: ca. 4,5 Stunden (9 bis ca. 13:30 Uhr), inkl. einer 30-minütigen Pause

Zur Anmeldung zu einem Tag im Magnetismuslabor im nächsten Schulhalbjahr bitte das Online-Anmeldeformular auf der Website von physik.begreifen benutzen.

Zur Durchführung des Praktikums wird vorausgesetzt, dass das Thema Stromkreis im Unterricht bereits behandelt wurde.

Zielgruppe

Schulklassen

Altersklasse

von 12 bis 14 Jahren

Schwerpunkt

Physik

Angebotsformate

Praktikumstagaußerschulischer Lernort

Bezirk

Altona


DESY-Schülerlabor physik.begreifen

Notkestr. 85
22607 Hamburg

http://www.desy.de/schule/schuelerlabore/standort_hamburg/magnetismus

Ansprechperson

Frau Dr. Diana Haas
040 8998-3314
physik.begreifendesy.de