Skip to main content

MINT Sommercamp

Sommercamp – Technik im Alltag verstehen


Als Schüler*in der Oberstufe (Mindestalter: 16 Jahre) mit einem besonderen Interesse an technisch-naturwissenschaftlichen Fächern kann man an dieser dreitägigen Veranstaltung teilnehmen und sich intensiv mit aktuellen MINT-Themen beschäftigen. Selbst ausprobieren, Neues dazulernen und sich mit Gleichgesinnten austauschen.

In Seminaren, praktischen Übungen und Laboren wird das komplexe Thema Elektromobilität bearbeitet und die faszinierende Welt der Mechatronik vorgestellt. Die Teilnehmenden gewinnen Einblicke in den praxisorientierten Hochschulalltag und lernen nachhaltige Mobilität von Morgen kennen. Morgens und nachmittags steht eine Mischung aus Theorie und Praxis auf dem Programm. Für einen kleinen Mittagsimbiss ist gesorgt.

Kosten

Es entstehen ggf. Materialkosten.

Anmeldung

begrenzte Teilnehmerzahl

Zielgruppe

Einzelpersonen

Altersklasse

ab 16 Jahren

Angebotsformat

Workshop


https://www.hs21.de/sommercamp

Ansprechperson

Frau Claudia Göbel
04161 648-226
goebelhs21.de