Zum Hauptinhalt springen

Mitmach-Angebot: LoRa-Funk mit Mikrocontroller

Teilnehmenden tauchen in die faszinierende Welt des Funkens und der Programmierung ein. Im Rahmen der Codeweek lädt das Schülerforschungszentrum Schüler:innen ab der Klasse 8 herzlich zum Experimentierworkshop in das SFZ Hamburg ein. Die Veranstaltung findet an zwei Samstagen, dem 12. und 19. Oktober, jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr statt.


Was ist, wenn die digitale Welt zusammenfällt oder mal kurz hakt? Noch heute spielt die Kommunikation über Funk eine wichtige Rolle. Doch wie funktioniert das? Und wie können sich die Kommunikationstechniken von damals und heute ergänzen?

Ziel der Veranstaltung ist es, einen LoRa-Sender und -Empfänger für 868 MHz zu konfigurieren und zu programmieren. Dazu wird ein fertiges Board mit einem ESP32-Mikrocontroller, einem Display und einer kleinen Antenne verwendet. Damit können Daten und Textnachrichten direkt Peer-to-Peer oder über LoRa-Gateways auch über längere Strecken mit geringer Leistung übertragen werden. Nach dem Workshop wissen die Teilnehmenden also, wie ein LoRa-Sender funktioniert und angewendet werden kann.

Während der Veranstaltung lernen sie zudem von den Amateurfunkern Alstertal, DARC e.V, die Grundlagen der Funktheorie. Die Teilnehmenden haben die Chance, ihre Fähigkeiten in einem praktischen Funktest unter Beweis zu stellen und die Meshtastic-Technologie direkt mit deinem Handy zu erleben.

Am Ende der Veranstaltung nehmen die Teilnehmenden ein funktionierendes Gerät mit nach Hause und können dort weiter forschen. Klingt nach dem gelungenen Start der eigenen Funker-Karriere finden wir!

Hinweis: Bitte bring dir eine Kleinigkeit zu essen und ein Getränk für die gemeinsame Mittagspause mit. Wasser haben wir vor Ort.

Kosten

Das Angebot ist kostenfrei.

Anmeldung

Anmeldefrist für die Veranstaltung ist am 29. September 2024, es gibt Platz für 10 Teilnehmende.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie zur Anmeldung finden Sie hier.

Zielgruppe

Einzelpersonen

Altersklasse

ab 14 Jahren

Schwerpunkt

Informatik

Angebotsformate

Workshop Programmieren

Bezirk

Eimsbüttel


Schülerforschungszentrum Hamburg

Grindelallee 117
20146 Hamburg

https://www.sfz-hamburg.de