Zum Hauptinhalt springen

Forschen in der Schule

In der neuen Broschüre „Miterleben, wie Wissen entsteht. Mit Schülerinnen und Schülern im Unterricht forschen“ und einer begleitenden Fortbildung zeigen Lehrkräfte und Wissenschaftler*innen sowie Schüler*innen, wie Forschen in den naturwissenschaftlichen Fächern gelingen kann.


Eigene naturwissenschaftliche Forschungsprojekte bieten für Schüler*innen viele Lerngelegenheiten, die für unsere heutige Zeit wichtig sind. Sie vermitteln nicht nur Fachwissen, sondern fördern darüber hinaus das Verständnis für naturwissenschaftliche Arbeitsweisen und helfen, zu verstehen, wie wissenschaftliche Erkenntnisse gewonnen werden. Das ist eine wichtige Grundlage, um sich ein eigenes Urteil zu bilden zu können und großen Herausforderungen wie dem Klimawandel entgegenzutreten.

Wie schaffen Lehrerinnen und Lehrer entsprechende Lerngelegenheiten? Und in welchen Formen kann Forschen in den Unterricht integriert werden? Diesen Fragen geht die Joachim Herz Stiftung in einer Broschüre zum Thema und in einer Online-Veranstaltung für Lehrkräfte nach.

Kosten

Das Angebot ist kostenfrei.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die Webseite des Veranstalters.