Angebot

Technische Universität Hamburg

robotik@TUHH

Unter dem Namen robotik@TUHH werden Robotik- und Technikkurse zur MINT Förderung in der Grund‐, Mittel‐ und Oberstufe an Schulen in und um Hamburg durchgeführt. Die angebotenen Module der Robotik- und Technikkurse orientieren sich nach Alter, Vorerfahrung und Interessen der Teilnehmenden. Die Module bauen inhaltlich aufeinander auf, wobei ein direkter Einstieg in höhere Module möglich ist. Darüber hinaus werden freiwillige Workshops oder Camps angeboten.

Die Robotik- und Technikkurse finden an der TUHH sowie an Schulen statt. Schüler/innen können an verschiedenen Kursprogrammen teilnehmen:

Wöchentliche Kurse an der TUHH: Für interessierte Schüler/innen finden freitagnachmittags Robotik- und Technikkurse (Modul 1 bis Modul 6) an der TUHH statt.

Robotik-Camp an der TUHH: Jährlich finden im Mai und November zweitägige Robotik-Camps an der TUHH statt. Die Teilnehmenden können sich intensiv mit einem der sechs Module auseinander setzen.

Akademien: robotik@TUHH ergänzt das Programm von verschiedenen MINT-fördernden Vereinen und Verbänden im Rahmen von Workshops, Akademien oder ähnlichen Veranstaltungen im gesamten Norddeutschen Raum.

Kurse an Schulen: Die Robotik- und Technikkurse können als kostenlose Tageskurse (Schnuppermodul), in den Schulunterricht integriert (Wahlpflichtunterricht) oder als freiwillige Arbeitsgemeinschaft in der Nachmittagsbetreuung angeboten werden. Zudem können über die Kursinhalte der Robotik- und Technikkurse hinaus individuelle Projektwochen oder Veranstaltungen durchgeführt werden.


Weitere Informationen

Ansprechpartner
Henning Haschke
Adresse:
Am Schwarzenberg-Campus 3, 21073 Hamburg
Telefon:
040/42878-3335
Kosten:
45,- Euro (inklusive Verpflegung)