Zum Hauptinhalt springen

Teachers‘ Science Club

MINT-Lehrkräfte erhalten die exklusive Möglichkeit, in die aktuelle Forschung ihrer Fächer zu schauen und sich mit Wissenschaftler*innen auszutauschen.


Der Teachers‘ Science Club ist ein neues Format der Körber-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Schülerforschungszentrum Hamburg gGmbH. Die Veranstaltungen bieten MINT-Lehrkräften in Hamburg eine exklusive Gelegenheit für Begegnung und fachlichen Austausch mit der Spitzenforschung. In halbstündigen Sessions bekommen sie durch persönlichen Input von Wissenschaftler:innen Einblicke in aktuelle Forschung und können diese in Diskussionsrunden vertiefen. Inspiration und Begeisterung für eigene Fächer sowie interdisziplinäre Perspektiven stehen dabei im Mittelpunkt. Beim Teachers' Science Club können Lehrkräfte ihre Begeisterung für eigene Fächer ausleben und Inspiration durch interdisziplinäre Perspektiven erhalten. Beim Teachers' Science Club können Lehrkräfte ihre Begeisterung für eigene Fächer ausleben und Inspiration durch interdisziplinäre Perspektiven erhalten.

Die Veranstaltungen finden im Schülerforschungszentrum Hamburg statt, das als Lernort, Labor und Werkstatt optimale Bedingungen für den Austausch zwischen Forschung und Bildungspraxis bietet.

Kosten

Das Angebot ist kostenfrei.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die Webseite des Veranstalters.

Zielgruppe

Lehrkräfte

Altersklasse

ab 18 Jahren

Angebotsformat

Workshop


Schülerforschungszentrum Hamburg

Grindelallee 117
20146 Hamburg

https://www.sfz-hamburg.de/angebote/tsc-energien-der-zukunft/