Zum Hauptinhalt springen

Weitere Formate

Erfahrungen und Tipps der Initiative Creative Gaming.


Was passiert gerade im Bereich der digitalen Spielkultur und der Medienpädagogik?

In Talks, Ausstellungen und Showprogramm erstatten die Expert:innen der Initiative Creative Gaming Bericht von der Basis und teilen ihr Wissen.

Creative Gaming Basics

In Vorträgen, an Ständen oder sonstigen Präsentationsflächen erleutern Expert:innen der Initiative Creative Gaming die Grundlagen der praktischen Medienbildung mit Spielen, geben Überblicke über die Spielkultur oder gehen spezifisch auf bestimmte Themen ein.

Ausstellungen

Spiele sind mehr als reine Freizeit- und Konsumprodukte. Mit den Ausstellungen zeigt die Initiative Creative Gaming den künstlerischen und kreativen Einsatz des Mediums zu verschiedenen Themenschwerpunkten auf.

Shows

Neben Großveranstaltungen wie dem PLAY - Creative Gaming Festival, entwickelt die Initiative Creative Gaming auch kleinere Showprogramme an der Schnittstelle von Kunst, Kultur und Spielen.

FormatSchmiede

Menschen mit Idee zum Thema Medienkompetenz, welche diese in die Tat umsetzen möchten, können hier zusammen mit der Initiative Creative Gaming neue Konzepte entwickeln.

Kosten

Das Angebot ist kostenfrei.

Anmeldung

Die Angebote können jeweils angefragt werden.