Zum Hauptinhalt springen

Wie werden Bakterien vermehrt und wie werden sie bekämpft?

Teilnehmende wenden grundlegende mikrobiologische Arbeitstechniken an, untersuchen, wie Bakterien am besten wachsen und wie sie bekämpft werden können.


Zu Beginn geht es z. B. um die Herstellung von festen und flüssigen Nährmedien und wie Bakterien mit ihnen vermehrt werden können, wie sie durch verschlechterte Umweltbedingungen oder Antibiotika in ihrem Wachstum gehemmt oder ganz gestoppt werden können. Mit dem Mikroskop charakterisieren die Teilnehmenden sie nach ihren unterschiedlichen Zellformen. Sie lernen, wo sie gefährlich oder sehr nützlich sind und werden auch erkennen, dass die Welt, so wie man sie kennt, ohne Bakterien nicht existieren würde.

Bei Bedarf sind auch zwei weitere Termine am Montag/Dienstag, 15.09./16.09.2022 möglich.

Kosten

Das Angebot ist kostenfrei.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die Website des Anbieters.

Zielgruppe

Einzelpersonen

Altersklasse

von 13 bis 18 Jahren

Angebotsformate

WorkshopPräsenzangebot


Schülerforschungszentrum Hamburg

Grindelallee 117
20146 Hamburg

https://www.sfz-hamburg.de/angebote/bakterien/