Angebot

Universität Hamburg

Zoologisches Museum

Das Zoologische Museum gehört zum Fachbereich Biologie der Universität Hamburg. Es besteht aus Forschungs- und Sammlungsbereichen sowie einer Schausammlung für die Öffentlichkeit.

Auf ca. 2000 m² sind etwa 1500 lebensechte Präparate heimischer und exotischer Tiere ausgestellt.

EINZELHEITEN

Schulklassen oder andere Gruppen können über den Museumsdienst 040/4281310 Führungen durch die Schausammlung buchen. Dabei werden bestimmte Themen oder Tiergruppen näher behandelt, Anschauungsmaterial zum Anfassen ist vorhanden. Fremdführungen nur nach vorheriger Anmeldung und schriftlicher Bestätigung seitens des Museums gestattet.

Angebote Kindergarten/Vorschule

Das Führungsangebot richtet sich an sehr unterschiedliche Besucher/innengruppen. Für die Altersgruppe 3-6 Jahre bietet das Angebot z. B. spezielle Programme zu Themen wie Haus/Wildtiere und heimische Tiere an.
Im Vordergrund steht hierbei das Erleben mit allen Sinnen.

Angebote Grundschule

Dieses Führungsangebot richtet sich an sehr unterschiedliche Besucher/innengruppen. Im Grundschulbereich bietet das Angebot unterschiedlichste Programme, die auch die gängigen Schullektüren einbeziehen (wie z.B. „Sams Wal“).

Angebote Beobachtungsstufe und Mittelstufe

Die Universität Hamburg unterstützt und begleiten den Unterricht mit individuell abgestimmten Programmen und arbeiten dabei gerne fächerübergreifend.

Angebote Oberstufe

Die Themenschwerpunkte Artenschutz und Evolutionsbiologie wurden speziell für die Oberstufe entwickelt. Praxisnähe und Aktualität zeichnen diese Programme aus.
In Zusammenarbeit mit der Paläontologie bietet die Universität Hamburg auch Unterrichtsgespräche zu verschiedenen Aspekten der Geschichte des Lebens.

Angebote für Schulen

Biologie studieren!
Wie sieht ein Hörsaal aus? Wie ist das Essen in der Mensa? Was erforschen Hamburger Biologen und Biologinnen? Wozu dienen die 10 Mio. Tiere in den Sammlungen?
Dies und vieles mehr erfahren die Teilnehmer/innen bei den Campusführungen für studieninteressierte Schüler/innengruppen.

Es können auch spannende Schulprojekttage zu schuleigenen (gerne fächerübergreifenden) Themen gestaltet werden, auch für mehrere Klassen gleichzeitig.

Weitere Informationen

Ansprechpartner
Daniel Bein
Adresse:
Martin-Luther-King-Platz 3, 20146 Hamburg, Deutschland
Telefon:
040/428382276
Kosten:
angebotsabhängig