Skip to main content

Jugend forscht: „Lass Zukunft da!“

Noch bis zum 30. November 2020 Projekte für die Wettbewerbe Jugend forscht und Schüler experimentieren anmelden


Unter dem Motto „Lass Zukunft da!“ können sich Kinder und Jugendliche mit Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) bei Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb anmelden, der in diesem Jahr in die 56. Runde geht. Schüler*innen, Aus­zubildende und Studierende sind aufgerufen, kreative und innovative Forschungsprojekte zu präsentieren.

Anregungen für das eigene Projekt bieten Videos von erfolgreichen Jungforscher*innen sowie von Beteiligten aus dem Jugend forscht Netzwerk.

Weitere Informationen finden sich auf der Angebotsseite vom Wettbewerb Jugend forscht/Schüler experimentieren.