Skip to main content
09.07 - 10.07.2021

Jugend Hackt in Hamburg

An drei Tagen können Jugendliche von 12 bis 18 gemeinsam und von zu Hause aus mit Code die Welt verbessern.


Hier wird Teilnehmenden ein eigener Raum geben, in dem sie sich frei entfalten können. In dem sie sich vernetzen und austauschen. In dem sie gemeinsam mit Anderen ihre Fähigkeiten austesten und erweitern. In dem sie mit Code die Welt verbessern!

Letztes Jahr schrieben wir an dieser Stelle: „Dieses Jahr ist alles anders.“ Ein Jahr später hat sich leider nicht viel geändert: Eigentlich würden wir euch gerne wie die letzten Jahre auch persönlich im Betahaus begrüßen. Doch zu unser aller Gesundheit müssen wir physische Distanz einhalten. Also wollen wir erneut remote die Welt verbessern. Wir möchten gemeinsam mit euch zeigen, dass wir uns sozial nah sein können, obwohl wir uns nicht im selben Raum aufhalten. Wir werden Gemeinschaft bilden und Solidarität stärken, dies ist aktuell wichtiger als je zuvor.

Unterstützt wirst du von ehrenamtlichen Mentor*innen, die viel Erfahrung in verschiedensten Bereichen mitbringen und dir bei deinen Projekt-Umsetzungen zur Seite stehen. Und von einem begeisterten Team von Jugend hackt Hamburg, das sich schon jetzt wahnsinnig auf das Event freut.

Kosten

Das Angebot ist kostenfrei.

Zeiten
  • 09.07.202117:00
  • 10.07.202110:00 bis 20:00
  • 11.07.202110:00 bis 14:00
Zielgruppe

Einzelpersonen

Altersklasse

von 12 bis 18 Jahren

Schwerpunkt

Informatik

Angebotsformate

WorkshopOnline-AngebotProjekt


https://jugendhackt.org/events/hamburg/