Skip to main content
09.10 - 10.10.2021

Gesichtserkennung mit Computer Vision und KI

Hacker School goes #female. Girls, jetzt seid ihr dran! Mit der GIRLS Hacker School wurde ein neues Projekt ins Leben gerufen, das sich gezielt nur an Mädchen und Frauen richtet.


Man kennt es aus Film und Fernsehen: Eine bestimmte Person wird gesucht und mit Hilfe einer Software für Gesichtserkennung gefunden. Aber wie macht der Computer das? Wie schafft es der Computer auf einem Bild zu erkennen, dass dort eine Person ist und kann dann noch identifizieren, um wen es sich handelt? 

Um diese Fragestellung dreht sich der Kurs Computer Vision für Gesichtserkennung. In diesem Kurs wird gezeigt, wie Gesichter in Bildern erkannt werden können. Außerdem werden Teilnehmer*innen einen Emotion-Detector programmieren, der zeigen kann, wie es einem gerade geht. Schließlich wird noch in die Welt der künstlichen Intelligenz eingetaucht und gezeigt, wie man dem Computer beibringen kann, Gesichter in Bildern zu identifizieren. 

Kosten

Für die Teilnahme an den Kursen fallen Kosten an. Dabei gibt es verschiedene Tarife: Standard Ticket, Supporter Ticket für Unterstützer und ein frei wählbarer Ticketpreis für finanziell schlechter gestellte Menschen.

Anmeldung

Die Anmeldung für die Kurse erfolgt auf der Website der Hacker School.

Zeiten
  • 09.10.202110:00 bis 14:00
  • 10.10.202110:00 bis 14:00
Altersklasse

von 11 bis 99 Jahren

Schwerpunkt

Informatik

Angebotsformate

außerschulischer LernortOnline-AngebotWorkshop


https://hacker-school.de/girls-hacker-school/