Skip to main content
20.01.2022

Digitale Diskussionsrunde „Trends und Erkenntnisse zu Frauen in MINT“

Gemeinsam die bunte Vielfalt der MINT-Bildungswelt zeigen.


Ende November hat das Nationale MINT Forum gemeinsam mit seinen Mitgliedern BDA, Gesamtmetall und der Nationalen Initiative MINT Zukunft schaffen den MINT-Herbstreport des IW Köln vorgestellt. Die Veranstaltung war in die Aktionswoche von MINTvernetzt eingebettet. Während der Veröffentlichung zeigte sich: Es besteht ein hoher Informationsbedarf der Teilnehmenden zum Thema „Mädchen und Frauen in MINT“ und den Erkenntnissen, die der MINT-Herbstreport dazu liefert. Viele der im Chat gestellten Fragen konnten nicht umfänglich beantwortet werden.
Daher soll jetzt gemeinsam mit dem Autor der Studie Prof. Dr. Axel Plünnecke vom IW Köln ein vertiefendes Gespräch stattfinden, um die Möglichkeit zu schaffen, offene Fragen zu beantworten, Lösungsansätze zu diskutieren und weitere Erkenntnisse zu gewinnen.

Programm:

10:00 Uhr: Ankommen & Begrüßung
Dr. Stephanie Kowitz-Harms, Leiterin der Geschäftsstelle MINTvernetzt & Julia Saalmann, Geschäftsführerin des Nationalen MINT Forum

10:05 Uhr: Kurzimpuls
Welche Erkenntnisse gewinnen wir aus dem MINT-Herbstreport zur mangelnden Beteiligung von Mädchen und Frauen an MINT Berufen und in den MINT Disziplinen? Prof. Dr. Axel Plünnecke, IW Köln, Autor der Studie und Leiter des Kompetenzfelds Bildung, Zuwanderung und Innovation

10:20 Uhr: offene Fragerunde & Diskussion

11:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Fragen können gerne schon im Vorfeld der Veranstaltung an infonationalesmintforum.de geschickt werden.

Anmeldungen sind ab sofort unter diesem Link möglich.

Kosten

Das Angebot ist kostenfrei.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die Webseite des Veranstalters.

Zeiten
  • 20.01.202210:00 bis 11:30
Altersklasse

ab 18 Jahren


Bildungsbereiche

Biologie, Chemie, PhysikNachhaltigkeit, Natur- und KlimaschutzNatur, Umwelt, Energie, Technik

Angebotsformat

Projekt


Körber-Stiftung

Kehrwieder 12
20457 Hamburg

https://mint-vernetzt.de/events