Skip to main content

Textadventures mit TWINE programmieren

Unbegrenzt experimentieren: Schüler*innen von Klasse 4 bis 10 sind gemeinsam mit Familie und Freunden zum Mitmachen eingeladen.


Mit der Open-Source-Software Twine schreiben die Teilnehmenden interaktive Geschichten, die mit Programmiercodes zu Textadventures werden. Ein Textadventure ist eine Geschichte, bei der die Spieler*innen selbst Entscheidungen treffen können: Möchtet sie sich dem Drachen mit Schwert und Schild im Kampf stellen oder schleichen sie sich lieber an ihm vorbei, um zum Schatz zu gelangen? In diesem Workshop entwickeln die Teilnehmenden mit dem kostenfreien Programm Twine eine Geschichte, die jedes Mal anders ausgeht. Der Referent Andreas Hedrich ist als Medienpädagoge in vielen Projekten für Kinder- und Jugendliche sowie der Initiative Creative Gaming tätig. Außerdem unterrichtet er an der Universität Hamburg.

Kosten

Das Angebot ist kostenfrei.

Anmeldung

Die Anmeldung zu den Angeboten erfolgt über die Seite des Anbieters.

Zeiten
  • 02.03.202217:00 bis 18:00
Altersklasse

von 10 bis 17 Jahren

Angebotsformate

außerschulischer Lernortbuchbares AngebotExperimentierkursOnline-Angebotregelmäßiges Angebot


https://www.grenzenlosexperimentieren.de/