Zum Hauptinhalt springen

Lehrkräftefortbildung: Bio-Landwirtschaft zum Anfassen – Projekte für Schulen von Ökomarkt e.V. und Gut Karlshöhe

Auf Gut Karlshöhe werden regelmäßig Lehrkräftefortbildungen angeboten.


Bei dieser Fortbildung erhalten Lehrkräfte einen Überblick über die neuen Landwirtschafts-/Ernährungs-Projekte von Gut Karlshöhe, wie u.a.

  • das Farm-Roboter-Projekt
  • vertical farming
  •  den Mitmachgarten
  • „Saisonale Ernährung“ und „Vom Korn zum Brötchen“ als Schulklassen-angebote

Anschließend stellt der Ökomarkt e.V. seine Projekte an der Schnittstelle zwischen Ökolandbau und Ernährung vor und erklärt, was ein Weltacker und ein Flächenbuffet sind. Für die praktische Arbeit im Schulgarten werden verschiedene Aussaatsysteme vorgestellt.

Zu erwerbende Kompetenzen:

Die Lehrkräfte:

  • verstehen, wie ein Farm-Roboter in einem Hochbeet arbeitet.
  • –ernen, was vertical farming ist und wie man es an einer Schule umsetzen kann.
  • sehen den Aufbau eines Mitmachgartens.
  • wissen, welche Angebote zum Thema Ernährung auf Gut Karlshöhe für Schulklassen gebucht werden können.
  • bekommen einen Überblick über die Umsetzung von Bildungseinheiten im Schulgarten.
  • erkennen Potentiale des Lernort Bauernhof.
  • lernen Strukturen der Bio-Landwirtschaft in Hamburg kennen.

Hinweis:

Bitte wetterangemessene Kleidung anziehen, die auch schmutzig werden darf, da im Mitmachgarten gemeinsam aktiv gearbeitet wird.

Weitere Informationen auf der Website des Anbieters.

Kosten

Lehrkräftefortbildungen sind meistens kostenfrei. Etwaige Kosten können dem jeweiligen Angebot entnommen werden.

Anmeldung

Anmeldungen bitte über den in der Buchungsmaske auf der Internetseite von Gut Karlshöhe vorhandenen Link zum Landesinstitut für Lehrerfortbildung und Schulentwicklung (LI).

Zeiten
  • 09.10.2022 15:00 bis 18:00
Altersklasse

ab 18 Jahren

Angebotsformat

Fortbildung

Bezirk

Wandsbek


Gut Karlshöhe - das Hamburger Umweltzentrum

Karlshöhe 60d
22175 Hamburg

https://gut-karlshoehe.de/veranstaltungstermine/

Ansprechperson

Frau Uta Wiesner
040 6370249-16
wiesnerklimaschutzstiftung-hamburg.de