Zum Hauptinhalt springen

Klimamodelle: Digitale Zwillinge der Erde

n der neuen Online-Veranstaltungsreihe Wissenschaft LIVE! – in Kooperation mit der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V. – kommen Teilnehmende ins Gespräch mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zu aktueller Forschung.


„Klimamodelle: Digitale Zwillinge der Erde“ | Prof. Dr. Jochem Marotzke, Max-Planck-Institut für Meteorologie

Jochem Marotzke erklärt, wie Forschende das komplexe Klimasystem der Erde untersuchen und welche Rolle physikalische Gesetzmäßigkeiten dabei spielen. Von der Entstehung des Treibhauseffekts bis hin zu herausfordernden Modellierungen zu Rückkopplungen oder zur Klimasensitivität geht die Reise in die Welt der Klimaforschung.

Termin: Donnerstag, 02.03.2023, 15:30 bis 16:30 Uhr

Die technischen Voraussetzungen zur Teilnahme sind ein Computer mit Internetverbindung, Lautsprecher und idealerweise ein Headset oder Kopfhörer mit integriertem Mikrofon.

Kosten

Das Angebot ist kostenfrei.