Zum Hauptinhalt springen

Forschen mit Wasser

Wasser ist für uns allgegenwärtig: Wir trinken es, waschen uns damit, es regnet auf uns herab oder fließt in einem Fluss an uns vorbei. Wie sieht Wasser eigentlich aus, wie fühlt es sich an? Kann man Wasser auch hören, schmecken oder gar riechen?


Wasser ist für uns allgegenwärtig: Wir trinken es, waschen uns damit, es regnet auf uns herab oder fließt in einem Fluss an uns vorbei. Wie sieht Wasser eigentlich aus, wie fühlt es sich an? Kann man Wasser auch hören, schmecken oder gar riechen? Diesen und vielen anderen Fragen gehen die Teilnehmenden in der Fortbildung „Forschen mit Wasser“ auf den Grund, sodass beim Entdecken und Forschen alle Sinne zum Einsatz kommen.

Die Teilnehmenden lernen in einem gut ausgewogenen Verhältnis von Theorie und Praxis den pädagogischen Ansatz der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ kennen. Dabei haben die Teilnehmenden die Gelegenheit untereinander darüber zu reflektieren, was eine gute Lernbegleitung ausmacht. Die Teilnehmenden erfahren, wie Sie die Kinder zum Entdecken und Forschen anregen und welche Zugänge dafür genutzt werden können. Die Fortbildung unterstützt die Teilnehmenden zudem darin, das Entdecken und Erforschen von Naturphänomenen im Alltag ihrer Einrichtung umzusetzen.

 

Das sollte mitgebracht werden:

  • Interesse am Thema Lernbegleitung sowie am Entdecken und Forschen mit Kindern

Das wird bei der Veranstaltung vermittelt:

  • Gesteigerte Motivation und Interesse für das gemeinsame Entdecken und Forschen mit Kindern
  • Kenntnisse über naturwissenschaftliche Denk- und Vorgehensweisen im Umgang mit Naturphänomenen
  • Grundlegendes Fachwissen über Wasser
  • Fachdidaktisches Wissen für eine gute Lernbegleitung

Fragestellungen in der Fortbildung:

  • Wie kann Wasser für die Kinder mit allen Sinnen erfahrbar werden?
  • Durch welche Zugänge kommen die Kinder ins Entdecken und Forschen?
  • Wie kann ich die Kinder beim Entdecken und Forschen gut begleiten?

Inhalte der Fortbildung:

  • Praxisideen: Entdecken und Forschen zum Thema „Wasser“
  • Grundlagen des Lernens
  • Forschen mit der Methode „Forschungskreis“
  • Aufgaben der Lernbegleitung

Kosten

Das Angebot kostet 50€.

Anmeldung

Eine Anmeldung erfolgt über die Website des Angebotstellers.

Hier finden Sie weitere Informationen.

Zeiten
  • 16.02.2024 09:00 bis 16:30
Altersklasse

von 18 bis 99 Jahren

Angebotsformat

Fortbildung

Bezirk

Altona


DESY-Schülerlabore

Standort Hamburg
Notkestr. 85
22607 Hamburg

https://www.kleine-forscher-hamburg.de

Ansprechperson

Frau Judith Trechsler
040 8998-2713
anmeldungkleine-forscher-hamburg.de