Zum Hauptinhalt springen
06.03.2024
MINTforum Hamburg

Virologie-Seminar Hamburg 2024

Das fünftägige Virologie-Seminar wird vom 06. - 10. März 2024 in Hamburg stattfinden.


Das fünftägige Virologie-Seminar wird vom 06. - 10. März 2024 in Hamburg stattfinden. Highlight wird u.a. ein Besuch des Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM) sein. Ebenso werden das Leibniz-Institut für Virologie (LIV), das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) sowie die Evotec SE Partner des Seminars sein. 

Das konzipierte Programm richtet sich primär an naturwissenschaftlich interessierte Schüler:innen der Jahrgangsstufen 12 & 13 sowie Studierende der Medizin, Biologie, Biochemie sowie damit verwandter MINT-Studiengänge. Die Veranstaltung ist ferner öffentlich zugänglich und verfügt über keine Bewerbungshürden anhand von Leistungskriterien. Aus Gründen des Jugendschutzes ist jedoch ein Mindestalter von 16 Jahren Voraussetzung zur Teilnahme. 

Wir möchten den Teilnehmenden des mehrtägigen Seminars (Mittwoch – Sonntag) Einblicke in aktuelle Forschungsprojekte aus dem o.g. Themengebiet ermöglichen und dabei den Lebenszyklus einer wissenschaftlichen Idee aufzeigen, die zunächst als individuelles Forschungsprojekt erste Schritte im Labor eines Institutes absolviert, bevor sie zur industriellen Reife (z.B. in Form eines Impfstoffes oder Medikament) geführt wird. Um diesen Zyklus möglichst umfassend aufzeigen zu können, soll in den betreffenden wissenschaftlichen wie industriellen Einrichtungen ein breit gefächertes Spektrum aus Vorträgen, Workshops sowie Labor- und Unternehmensführungen angeboten werden.

Gleichzeitig soll die Bildung interdisziplinärer Netzwerke unter den Seminarteilnehmern gefördert werden. Auch der Austausch mit potenziellen späteren Arbeitgeber:innen aus Wissenschaft & Industrie soll aktiv ermöglicht werden, um erste Kontakte für spätere Werdegänge in diesem spannenden wie dynamischen als auch gesellschaftlich äußerst relevanten (medizinischen) Forschungsfeld zu knüpfen.

Um den Teilnehmenden zu zeigen, dass erfolgreiche wissenschaftliche Projekte auch von den jeweiligen politischen wie wirtschaftlichen Rahmenbedingungen abhängig sind, wird es eine Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik geben, die von unserem juFORUM-Mitglied Aileen Schäfer moderiert werden wird.

Mittwoch, 06.03.: Auftaktveranstaltung Virologie-Seminar 2024

Die Auftaktveranstaltung des Virologie-Seminar 2024 wird im Planetarium Hamburg (Linnering 1 (Stadtpark) // 22299 Hamburg) stattfinden - u.a. wird Hamburgs Erster Bürgermeister, Dr. Peter Tschentscher, ein Grußwort halten und ein renommierter Key Referent bzw. eine renommierte Key Note Referentin uns ein Leuchtturmprojekt der modernen Virologie präsentieren! 

Die Veranstaltung wird öffentlich zugänglich sein - der freie Vorverkauf (12€/Ticket) für die Abendveranstaltung läuft seit dem 01.02.2024 über den Online-Shop des Planetarium Hamburg:

 

Kosten

Mitglied juForum e.V.: 150€ mit und 115€ ohne Übernachtung. Externe Teilnehmenden: 165€ mit und 130€ ohne Übernachtung.

Anmeldung

Hier finden Sie weitere Informationen zur Veranstaltung. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist verpflichtend.

Weitere Informationen bezüglich der Uhrzeit und jeweiliger Treffpunkten erhalten Sie nach einer erfolgreichen Anmeldung.

Zeiten
  • 06.03.2024 18:00 bis 20:00
Zielgruppe

Einzelpersonen

Altersklasse

ab 16 Jahren

Angebotsformate

WorkshopVortragDiskussion


Planetarium Hamburg

Linnering 1
22299 Hamburg

https://www.juforum.de