Zum Hauptinhalt springen

Borghorster Düne und Horster Moor - Trockenlebensräume nahe der Elbe


Exkursion mit dem Geschäftsführer der Gesellschaft für ökologische Planung e.V. Kai Schmille in Kooperation mit dem Bleicherhaus e.V.

Neben bedeutenden Lebensräumen der Tideelbe finden sich in diesem Zipfel Hamburgs vor allem seltene Mager- und Trockenbereiche. Die Teilnehmenden werfen einen Blick auf die Borghorster Dünen, das Polizei-Übungsgelände, die Heideflächen im Horster Moor und das Areal der ehemaligen Sozialtherapeutischen Anstalt. Was wird zum Erhalt und zur Aufwertung dieser ungewöhnlichen und europäisch geschützten Landschaft getan?

Weitere Hinweise zum Treffpunkt erhalten Sie nach der Anmeldung.

Kosten

Das Angebot kostet 15€ pro Person.

Anmeldung

Anmeldung und weitere Informationen finden Sie unter www.bleicherhaus.de (Bleicherhaus e.V.)

 

Zeiten
  • 30.08.2024 17:00 bis 20:30
Zielgruppe

Einzelpersonen

Altersklasse

bis 99 Jahren

Angebotsformat

Exkursion


https://www.goep.hamburg