Termin

Start: 22.07.2019
Ende: 23.07.2019
09:00 - 13:00 Uhr
Alter: ab 16 Jahre bis 19 Jahre

Als Jung-Techniker im Strömungslabor

Mit Rauch und Nebel Strömungen sichtbar machen

Für zwei mal vier Stunden können Teilnehmende am Windkanal experimentieren und dabei Aufgaben übernehmen wie ein*e Ingenieur*in oder Techniker*in. Sie können Rauch oder Nebel erzeugen und sich überlegen, wie sie Strömungen sichtbar machen können. Sie können selbständig entwerfen, bauen, ausprobieren, messen, auswerten und dokumentieren. Vielleicht sind die Problemlösungen nicht perfekt, aber wenn sie funktionieren, macht das den oder die Noch-Nicht-Ingenieur*in/Techniker*in sehr zufrieden.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung über die Webseite des Anbieters notwendig.

Einzelheiten

Adresse:
zukunftswerkstatt buchholz, Sprötzer Weg 33f, 21244 Buchholz in der Nordheide
Kosten:
2,00 Euro