Termin

Start: 14.11.2019
Ende: 17.11.2019
Alter: ab 13 Jahre bis 99 Jahre

PLAY19 - Creative Gaming Festival

Of Monsters and Games

Gut oder böse, sichtbar oder versteckt, niedlich oder fürchterlich, groß oder klein - bei PLAY19 gibt es sie alle: Monster! Seit Anbeginn der Zeit repräsentieren fantastische Kreaturen die Ängste, Sorgen und Wünsche ihrer Generation. Von Menschen erschaffen, um einander zu verstehen, zu manipulieren und zu kontrollieren. Was sind die Monster von heute? Setzen wir in Games bekannte Geschichten fort oder denken wir uns neue aus? Finde es heraus und mach mit in Workshops, Talks, Shows, Diskussionen und der spielbaren Ausstellung!

Zum bereits fünften Mal wird in diesem Jahr bei PLAY19 der CREATIVE GAMING AWARD verliehen, mit dem die Initiative Creative Gaming die kreativsten Indiegames auszeichnet.

PLAY ist das weltweit erste und einzige Festival, das die Bereiche Medienkunst, Diskurs und Bildung mit der Kultur digitaler Spiele vereint. Im Zentrum steht die kreative Anwendung von digitalen Spielen – Erfinden, Bauen, Basteln, Modifizieren, Programmieren, Tanzen, Diskutieren – alles ist erlaubt!

PLAY ist das Festival für Spieleliebhaber*innen und Gamer*innen, Indiegameentwickler*innen und Medienkünstler*innen, Schüler*innen und Studierende, Lehrende und Pädagog*innen, Wissenschaftler*innen und Menschen aus der Games-Branche sowie alle, die mit digitalen Spielen spielen und lernen wollen.

Einzelheiten

Ansprechpartner in
Vera Marie Rodewald
Adresse:
Klosterwall 11, 20095 Hamburg
Internet: