Termin

Start: 19.11.2019
Ende: 19.11.2019
9:00 - 16:30 Uhr
Alter: ab 18 Jahre bis 99 Jahre

Kleine Forscher Hamburg

Tür auf! Mein Einstieg in Bildung für nachhaltige Entwicklung

Fortbildung für alle pädagogischen Fach- und Lehrkräfte, die mit Kindern im Alter von 3-10 Jahren arbeiten.

Nachhaltigkeit ist mehr als „Bio“. Bildung für nachhaltige Entwicklung ist ein Bildungskonzept, das Mädchen und Jungen darin stärken will, unsere komplexe Welt einschließlich ihrer begrenzten Ressourcen zu erforschen, zu verstehen, aktiv zu gestalten und dabei auch an andere Menschen, denen weniger zur Verfügung steht sowie an kommende Generationen zu denken. Doch worin besteht der Unterschied zwischen Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und Nachhaltigkeit? Und welche Themen, Methoden und Ziele gehören zum Bildungskonzept BNE? In der Einstiegsfortbildung „Tür auf!“ beschäftigen sich die Teilnehmenden mit Nachhaltigkeitsfragen, die im Alltag der Mädchen und Jungen auftauchen. Sie erleben, dass forschendes Lernen eine Methode ist, die sich auch für die BNE-Praxis eignet, und lernen die Methode „Philosophieren mit Kindern“ kennen.
Mit einem spezifischen Nachhaltigkeitsthema und vielen Ideen für die praktische Umsetzung von BNE in der Kita, dem Hort oder der Grundschule können die Teilnehmenden dann bis zur zweiten Fortbildung „Macht mit! Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Praxis“ zahlreiche Erfahrungen sammeln.

Anmeldungen bitte über das Anmeldeformular (vorletzte Seite Fortbildungsprogramm).

Einzelheiten

Ansprechpartner in
Judith Trechsler
Adresse:
Schule an der Burgweide, Karl-Arnold-Ring 13, 21109 Hamburg
Telefon:
040-89982713
Kosten:
35,00 Euro