Termin

Start: 14.09.2019
Ende: 14.09.2019
11:00 - 15:00 Uhr
Alter: ab 13 Jahre bis 18 Jahre

Workshop: 3D Scan & Print

Die eigene Figur - mit Ganzkörperscanner

Im Laboratorium Fertigungstechnik LaFT der Helmut-Schmidt-Universität lernen die teilnehmenden Jugendlichen den Umgang mit 3D-Scannern und -Druckern. Nach einer Einführung steht das Anfertigen eines Miniatur-Ichs auf dem Programm, was mithilfe eines 3D-Ganzkörperscanners realisiert wird. Ebenfalls werden die Teilnehmenden in den Umgang mit 3D-Modellierungs-Software eingeführt, mit der das Drucken beinahe beliebiger dreidimensionaler Körper möglich wird.

Auch über den Rahmen dieses Workshops hinaus werden die Jugendlichen die Möglichkeit haben, im OpenLab jeden Dienstag kostenfrei weiter an der eigenen Figur zu arbeiten.

Es gibt eine Pause, in der Snacks zur Verfügung gestellt werden.

Eine Anmeldung über die Webseite des Faszination Technik Klubs ist notwendig. Klubmitglieder erhalten eine Ermäßigung.

Einzelheiten

Adresse:
Helmut-Schmidt-Universität, Laboratorium Fertigungstechnik, Holstenhofweg 85, 22043 Hamburg
Kosten:
25,00 Euro