Skip to main content
26. November MINT-Tag

Highspeed im Physik-Schullabor Light & Schools

In diesem Experiment werden mit Hilfe einer Highspeed-Kamera schnelle Schwingungen und Vibrationen analysiert.


Schwingungen sind aus der Schule z. B. von einem Gewicht an einem Pendel oder einer Feder bekannt. Das Schülerlabor Light & Schools hat Videos von schnell schwingenden oder vibrierenden Gegenständen aus dem Alltag mit ihrer Highspeed-Kamera aufgenommen und wird diese mit den Teilnehmenden zusammen analysieren. Dieses Angebot verbindet also den Alltag, die Forschung am Hamburg Centre for Ultrafast Imaging und die Analyse mithilfe von interessanter Physik.

Kosten

Das Angebot ist kostenfrei.

Anmeldung

Das Angebot findet im Rahmen der Kooperation zwischen dem Gymnasium Corveystraße und dem Physik-Schullabor der Universität Hamburg statt.

Zeiten
  • 26.11.202011:30 bis 13:30
Zielgruppe

Schulklassen

Altersklasse

von 16 bis 19 Jahren

Schwerpunkt

Physik

Angebotsformat

außerschulischer Lernort


Online

https://www.min.uni-hamburg.de/min-schulportal/light-and-schools.html

Ansprechperson

Herr Bastian Besner
040 42838-1973
bbesnerphysnet.uni-hamburg.de