Skip to main content

Einblicke in die Unterwasserwelt

Einblicke in die Unterwasservermessung von der Aufnahme bis hin zur Visualisierung gewinnen.


Im Rahmen des MINT-Netzwerks hat die HCU Hamburg ein Programm zum Thema Unterwasservermessung entwickelt. In der Führung bekommen die Schüler*innen zunächst eine theoretische Einführung in die Hydrographie – die Unterwasservermessung. Danach können sie erste Erfahrungen mit Echolotsignalen im Wasserlabor gewinnen. Anschließend wird der selbsgebaute Unterwasserroboter oder die Echolotsensorplattform vorgestellt und die Klasse darf beides unter fachkundiger Anleitung bedienen. Am Ende dürfen alle Schüler*innen in virtuelle Unterwasserwelten eintauchen.

Kosten

Das Angebot ist kostenfrei.

Anmeldung

Anmeldung bitte mit einem Vorlauf von vier Wochen.

maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

Zielgruppe

Schulklassen

Altersklasse

ab 15 Jahren

Angebotsformate

LaborWorkshopaußerschulischer Lernort


HafenCity Universität Hamburg

Überseeallee 16
20457 Hamburg


Ansprechperson

Frau Mona Lütjens
040 42827-5511
mona.luetjenshcu-hamburg.de