Skip to main content

MINT-Lernorte: Das Who-is-who aus dem MINTforum

6. Tagung als digitale Veranstaltungsreihe

In acht Einzelveranstaltungen trafen Lehrkräfte und Vertreter:innen außerschulischer MINT-Lernorte zwischen August 2021 und Januar 2022 zusammen. Die digitale Veranstaltungsreihe ersetzte die 6. Präsenz-Tagung und wurde in Zusammenarbeit mit dem MNU Landesverband konzipiert und durchgeführt.
Entsprechend der Ziele der Tagung, ging es vor allem darum, den Lehrkräften Lernorte näher vorzustellen, Zugänge und Teilnahmemöglichkeiten konkret zu übermitteln und fachlichen Input zu aktuellen MINT-Themen zu geben. Jede Veranstaltung bot eine Information zu allen Lernorten; anschließend gab es bei Bedarf das Angebot, in Breakout Sessions einen einzelnen Lernort noch näher kennenzulernen. Die Termine waren an fachlichen Gemeinsamkeiten der Lernorte (Physik/ Technik, Mathematik, Biologie), aber auch an Formaten, Zielgruppen und übergeordneten Themen ausgerichtet. So ging es u.a. um Angebote (nur) für Mädchen, um Angebote, die ins Klassenzimmer eingeladen werden können oder um das Thema Umwelt- und Klimaschutz.