Skip to main content

B-MINT im Dialog: Auf zu neuen Ufern!

Stipendienprogramm für junge Frauen, die ein Bachelorstudium in einem naturwissenschaftlichen oder technischen Fach in Hamburg aufgenommen haben.


B-MINT im Dialog ist ein Austauschformat für B-MINT-Stipendiatinnen.

Nach einer anstrengenden Zeit tut es gut, sich auf die eigenen Stärken, Ressourcen und Energien zu besinnen. Was zeichnet mich aus, was kann ich gut, was tue ich gerne? Worüber freue ich mich, was habe ich geschafft? Würde ich gern Neues ausprobieren und entdecken? Aber auch: Wo gehen meine Energien hin? Diese Fragen zu reflektieren, kann uns wichtige Hinweise, Orientierung und Motivation für den eigenen weiteren Weg, aber auch für konkrete nächste Schritte geben.

Beim Novembertreffen von „B-MINT im Dialog“ haben B-MINT-Stipendiatinnen aller Jahrgänge die Möglichkeit, über diese Fragen in Austausch zu kommen, sich gegenseitig Rückmeldung zu geben und gemeinsam Ideen zu entwickeln. Wie immer ist auch Raum für informellen Austausch und andere Themen da.

Anmeldung bis zum 24. Oktober 2021. Die Teilnehmenden werden gebeten, der Programmleitung im Vorfeld einen Impf- oder Genesenennachweis zuzusenden.

Kosten

Das Angebot ist kostenfrei.

Anmeldung

Aktuelle Informationen zum Förderprogramm und den Bewerbungsphasen können der Website von B-MINT entnommen werden.

Zeiten
  • 06.11.202109:00 bis 14:00
Zielgruppe

Einzelpersonen

Altersklasse

von 17 bis 25 Jahren

Angebotsformat

Stipendium

Bezirk

Altona


Claussen-Simon-Stiftung

Große Elbstr. 145f
22767 Hamburg

https://www.claussen-simon-stiftung.de/de/wissenschaft-hochschule/b-mint/

Ansprechperson

Frau Susanne Radt
040 380371516
susanne.radtclaussen-simon-stiftung.de