Skip to main content

Für Kita-Leitungen: Konsum umdenken – neue Ideen zur Bildung für nachhaltige Entwicklung

Die Fortbildungen der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ richten sich an alle pädagogischen Fach- und Lehrkräfte, die mit Kindern im Alter von drei bis zehn Jahren arbeiten.


Durch den eigenen Lebensstil und bewusstes Konsumverhalten kann jede und jeder Einzelne eine nachhaltige Entwicklung der Gesellschaft befördern.

Mit dieser Fortbildung will die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" Leiter*innen von Kitas dabei unterstützen, Lernangebote im Rahmen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) zu gestalten. Dazu greift die Bildungsinitiative den Konsum als einen Aspekt auf. Die Teilnehmenden lernen neue Möglichkeiten kennen, wie sie ihre Einrichtung an Nachhaltigkeitskriterien ausrichten und zusammen mit ihrem Team entsprechend gestalten können.

Anmeldung unter: https://indico.desy.de/event/30988/

Kosten

Die Kosten für die jeweilige Fortbildung sind auf der Webseite des Anbieters zu finden.

Anmeldung

Alle Themen und Termine finden sich auf der Homepage der „Kleine Forscher Hamburg“. Dort steht das Fortbildungsprogramm auch zum Download zur Verfügung.

Zur Anmeldung bitte das Anmeldeformular (auf der vorletzten Seite im Fortbildungsprogramm) ausfüllen und per E-Mail oder Fax zuschicken. Ein Link zur Online-Anmeldung ist bei der jeweiligen Fortbildung angegeben.

Zeiten
  • 02.12.202113:00 bis 17:00
  • 03.12.202109:00 bis 16:30
Altersklasse

ab 18 Jahren


Bildungsbereiche

Nachhaltigkeit, Natur- und KlimaschutzNatur, Umwelt, Energie, TechnikBiologie, Chemie, Physik

Angebotsformat

Fortbildung

Bezirk

Altona


DESY - Kleine Forscher Hamburg

Notkestr. 85
22607 Hamburg

https://www.kleine-forscher-hamburg.de

Ansprechperson

Frau Dr. Bettina Schmidt
040 8998-2714
infokleine-forscher-hamburg.de