Zum Hauptinhalt springen

Online-Fortbildung: Informatik entdecken – mit und ohne Computer

Die Fortbildungen der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ richten sich an alle pädagogischen Fach- und Lehrkräfte, die mit Kindern im Alter von drei bis zehn Jahren arbeiten.


Sortieren, strukturieren, analysieren, Lösungen für Probleme finden – in der Fortbildung erfahren die Teilnehmenden, dass informatische Bildung viel mit diesen Fähigkeiten zu tun hat und auch ohne Computer möglich ist. Sie erforschen Pixelbilder, Geheimbotschaften und entdecken regelmäßige Abfolgen im Alltag. Bei bestimmten Fortbildungselementen erfahren sie den Einsatz elektronischer Geräte und reflektieren über das Für und Wider dieses Einsatzes.

Die Fortbildung sensibilisiert dafür, Informatik in Alltagssituationen wahrzunehmen. Sie bietet viele Anregungen, um die Kinder für informatische Bildung zu begeistern und ihre informatischen Fähigkeiten zu stärken – auch ganz ohne elektronische Geräte.

Kosten

Die Kosten für die jeweilige Fortbildung sind auf der Webseite des Anbieters zu finden.

Anmeldung

Alle Themen und Termine finden sich auf der Homepage der „Kleine Forscher Hamburg“. Dort steht das Fortbildungsprogramm auch zum Download zur Verfügung.

Zur Anmeldung bitte das Anmeldeformular (auf der vorletzten Seite im Fortbildungsprogramm) ausfüllen und per E-Mail oder Fax zuschicken. Ein Link zur Online-Anmeldung ist bei der jeweiligen Fortbildung angegeben.

Zeiten
  • 18.11.2022 09:00 bis 16:00
Altersklasse

ab 18 Jahren


Bildungsbereiche

Nachhaltigkeit, Natur- und KlimaschutzNatur, Umwelt, Energie, TechnikBiologie, Chemie, Physik

Angebotsformat

Fortbildung


https://www.kleine-forscher-hamburg.de

Ansprechperson

Frau Dr. Bettina Schmidt
040 8998-2714
infokleine-forscher-hamburg.de