Zum Hauptinhalt springen

4. Nikolaus Astro-Talk

Nimm Aluminium, einige optische Elemente, eine Kamera, ein kleines Teleskop und verbinde alles mit ein wenig Know how und Software und schon lassen sich einige Geheimnisse von Himmelsobjekten ein wenig lüften!


Auch in diesem Jahr organisiert das Schülerforschungszentrum Hamburg einen Nikolaus-Astro-Talk.

Harald Daumann zeigt , dass es Spaß und Freude macht, astrophysikalische Zusammenhänge zu verstehen. So erklärt er z. B., wie mithilfe der Farbzerlegung von Sternenlicht (Spektroskopie) astrophysikalische Erkenntnisse gewonnen werden können (Wie: Woraus bestehen sie? Welche Temperatur haben sie? Sind sie allein oder Sterne in Mehrfachsystemen? Wie schnell bewegen sie sich? und vieles mehr).

Und dies alles von der Gartenterasse zu Hause aus, bei dem staubbelasteten und durch Kunstlicht beeinflussten Himmel von Hamburg!

Kosten

Das Angebot ist kostenfrei.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt auf der Website des Anbieters.